Künstler

Pathé Mistinguett

Kino, Filmschauspielerin

Mehr Infos


45,00 € Ohne Mwst

1 Artikel lieferbar

Mistinguett = Jeanne-Marie Bourgois

05.04.1875 Enghien-Les-Bains - 05.01.1956 Bougival

 

Sie begann ihre Karriere als Blumenverkäuferin und Sängerin in einem Restaurant. Man nannte sie "Miss Tinguette", aus dem ihr Künstlername "Mistinguett" entstand.

1895 debütierte sie im Casino de Paris. Es folgten Shows im Eldorado (1897 - 1907), Moulin Rouge (1909) und Folies Bergère (1911). Bis 1914 wechseln sich Theater, Revuen und Filmaufnahmen ab. Sie avancierte zur höchstbezahlten Entertainerin weltweit. 1919 liess sie Ihre Beine für die damals enorme Summe von 500.000 Francs versichern. 1920 nahm sie ihren Erfolgsschlager "Mon Homme" auf. In den 1920er und 1930er Jahren spielte sie erfolgreich in vielen Filmen.

Legendär wurden, trotz ihrer langanhaltenden Beziehung mit Maurice Chevalier, Affairen mit einem indischen Prinzen, König Alfonso XIII. von Spanien und Edward VII. von England.

 

Warenkorb  

Keine Produkte

Steuer 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Preise inkl. MwSt. ohne Versand

Warenkorb Bestellen