Künstler

Alraune

Kino, Film, Stummfilm

 

WEITERE REKLAMEMARKEN / MORE POSTER STAMPS:

http://www.poster-stamps-reklamemarken.de/de/

Mehr Infos


80,00 € Ohne Mwst

1 Artikel lieferbar

Sehr seltene Werbung für den Deutschen Stummfilmklassiker !


Design: Hans Neumann


Filmtitel D: Alraune

Filmtitel US: A Daughter of Destiny

Filmtitel F: Mandragore


Produktion: D 1927 / Ama-Film GmbH, Berlin

Direct.: Henrik H. Galeen

Cast: Darsteller: Brigitte Helm, Paul Wegener, Ivan Petrovich, Käte Haak, Mia Pankau, Georg John, Louis Ralph, Alexander Sascha, Heinrich Schroth, Hans Trautner, Wolfgang Zitzer

Der Film wurde am 05.01.1928 in Berlin (Capitol) uraufgeführt.

Premieren: 25.01.1928 (D)


Alraune ist das Ergebnis der künstlichen Befruchtung einer Hure mit dem Sperma eines Sexualmörders, das diesem im Augenblick seiner Hinrichtung entnommen wurde. Dieser Kreation gibt der Wissenschaftler Professor Jakob ten Brinken den Namen Alraune (von althochdeutsch alb = Alb + runa = raunen). Alraune entwickelt geheimnisvolle Kräfte, eine aphrodisierende, erotische Ausstrahlung, der sich die Männer nicht entziehen können. Sie bringt ihren Liebhabern nicht nur berauschenden Sex, sondern auch Unglück und Tod. Sie erfährt die Umstände ihrer Zeugung und richtet sich gegen ihren Schöpfer.

Warenkorb  

Keine Produkte

Steuer 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Preise inkl. MwSt. ohne Versand

Warenkorb Bestellen